Geflochtene Wurf-Line verkehrt verwenden - Tenkara AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt
ALLES ÜBER TENKARA > TENKARA BASICS > > EQUIPMENT > > WURF-LINES
Geflochtene Wurf-Line
verkehrt verwenden
Ich verwende eine geflochtene Line auch VERKEHRT !
Warum ?


Normalerweise wird eine geflochtene Line mit dem dickeren Ende bei der Rutenspitze eingeschlauft, sodass sich die Line zur Fliege hin verjüngt.

Auf das Bild KLICKEN um es zu vergrößern

Bei windigen Verhältnissen oder wenn ich dynamischer Werfen muss (Weite !), dann schlaufe ich die geflochtene Line verkehrt herum ein und ich habe so eine Keulen-Schnur.

Auf das Bild KLICKEN um es zu vergrößern

Das funktioniert einwandfrei, da geflochtene Lines meist an beiden Ende eine fertige kleine Schlaufe haben.
Der Transistion-Loop muss natürlich auch umgeschlauft werden.
Zurück zum Seiteninhalt