FÜR DEN ABCH - Tenkara AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt
ALLES ÜBER TENKARA > DIE RICHTIGEN SETUPS >>
Gewässertyp
BACH
Bäche stellen in viele Bereichen des Tenkara Fliegenfischens eine durchaus große Herausforderung auf Grund des Uferbewuchses, der Scheuheit der Fische, der Sichtigkeit des Wassers, .. dar. Daher wird die Bachfischerei oft als "Indiander-Fischen" bezeichnet.
Gr. Rodl / Mühlviertel / OÖ

  

MEIN (bevorzugtes) SETUP für diesen Gewässertyp:

Rute(n):
TENKARA Tanuki 275 / Länge 2,75m (https://www.tenkaratanuki.com/)
3,3m Line

Vorfach:
STROFT GTM / ABR (Nymphenfischen),
ca. 1.5m Länge in einer Stärke / # 0,14, #0,16, #0,18 Spitzenstärken

Fliegen:
Trockenfliegen, Kebaris, Nymphen / #12, #14, #16
Gasteiner Ache / SBG (mittlerer Hochgebirgs-Bach)

  

MEIN (bevorzugtes) SETUP für diesen Gewässertyp:

Rute(n):
WaterShed / Länge 3,60m (http://www.tenkaratimes.com)
DRAGONtail HELLbender Zoom Rod / 3,40m oder 3,90m (https://dragontailtenkara.com/hellbender-tenkara-zoom-rod)

Lines:
3,3m Line  - 4,0m

Vorfach:
STROFT GTM / ABR (Nymphenfischen),
ca. 1.5m Länge in einer Stärke / # 0,14, #0,16, #0,18 Spitzenstärken

Fliegen:
Trockenfliegen, Kebaris, Nymphen / #12, #14, #16
VITA         
DAFÜR STEHE ICH        
Created by Bernhard "Tenkarix" Niedermair / © Tenkara Austria 2014-2021 / All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt