FLUSS - TENKARA AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt
MEINE SETUPS
Gewässertyp FLUSS
(Ager)



MEIN (bevorzugtes) SETUP:

Rute(n):
DRAGONtail HELLbender Zoom Rod / 3,40m oder 3,90m

Lines:
3,3m Line  - 5,0m

Vorfach:
STROFT GTM / ABR (Nymphenfischen)
1,5m - 3m Länge / verschiedene Stärken / auch mit Strike-Indicator / #14, #0,16, #0,18 Spitzenstärke
Speziell beim Nymphenfischen binde ich nach der Tenkara-Line einen Strike Indicator ein (Länge 1,0m / #0,25) und daran erst das passende Vorfach

Fliegen:
Trockenfliegen, Kebaris, Nymphen (vorallem schwer)
Gewässertyp FLUSS
(Gr.Mühl)




MEIN (bevorzugtes) SETUP:

Rute(n):
WaterShed / Länge 3,60m
DRAGONtail HELLbender Zoom Rod / 3,40m oder 3,90m

Lines:

Vorfach:
STROFT GTM / ABR (Nymphenfischen)
1,5m - 2m Länge / verschiedene Stärken / auch mit Strike-Indicator / #14, #0,16, #0,18 Spitzenstärke
Speziell beim Nymphenfischen binde ich nach der Tenkara-Line einen Strike Indicator ein (Länge 80cm-1,0m / #0,25) und daran erst das passende Vorfach

Fliegen:
Trockenfliegen, Kebaris, Nymphen (auch schwer) / #12, #14, #16
Gewässertyp FLUSS
(Ybbs)



MEIN (bevorzugtes) SETUP:

Rute(n):
DRAGONtail HELLbender Zoom Rod / 3,40m oder 3,90m
Tenkara ONI Shop ZEROSUM Oni Honryu (Sakakibara Special) 4.5m

Lines:
3,3m Line  - 5,0m

Vorfach:
STROFT GTM / ABR (Nymphenfischen)
1,5m - 3m Länge / verschiedene Stärken / auch mit Strike-Indicator / #14, #0,16, #0,18 Spitzenstärke
Speziell beim Nymphenfischen binde ich nach der Tenkara-Line einen Strike Indicator ein (Länge 1,0m / #0,25) und daran erst das passende Vorfach

Fliegen:
Trockenfliegen, Kebaris, Nymphen (vorallem schwer)
Gewässertyp FLUSS
(Salzach)




MEIN (bevorzugtes) SETUP:

Rute(n):
DRAGONtail HELLbender Zoom Rod / 3,40m oder 3,90m
Tenkara ONI Shop ZEROSUM Oni Honryu (Sakakibara Special) 4.5m

Lines:
4,0 Line  - 7,0m

Vorfach:
STROFT GTM / ABR (Nymphenfischen)
1,5m - 3m Länge / verschiedene Stärken / auch mit Strike-Indicator / #14, #0,16, #0,18 Spitzenstärke
Speziell beim Nymphenfischen binde ich nach der Tenkara-Line einen Strike Indicator ein (Länge 1,0m / #0,25) und daran erst das passende Vorfach

Fliegen:
Trockenfliegen, Kebaris, Nymphen (vorallem schwer)
Created by Bernhard "Tenkarix" Niedermair / © Tenkara Austria 2014-2020 / All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt