PimpUp Schnurfett-Behälter - BLOG - TENKARA AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt

PimpUp Schnurfett-Behälter

TENKARA AUSTRIA
Herausgegeben von in Schnüre ·
Ich verwende zum Fetten der geflochtenen Schnüre, aber auch der Nylonschnüre, das Red Muscilin Schnurfett.
Ein hervorragendes Utensil, aber der Gebrauch aus der Aufbewahrungsdose heraus mit dem Filzlappen zum Einfetten ist für mich eine ziemlich nervige Prozedur.

Durch Zufall kam mir ein fast leerer Lippenpflege-Stift unter und schon war die Idee geboren, das Muscilin Fett in die Stickhülle (die
vorher
gut entfettet und gereinigt wurde) umzufüllen.



Das Umfüllen ging ziemlich einfach und das Einfetten der Schnur funktioniert nun absolut einfach.
Es passt gut 1/4 der Dose in den Stick.



Wird der Stick unten gedreht, kommt das Fett heraus und verschwindet auch wieder, wenn zurückgedreht wird.

Zum Einfetten der Schnur drehe ich das Fett ein wenig über die  Oberkante des Sticks, lege die Schnur darauf, fixiere mit einem Finger
und ziehe mit der anderen Hand die Schnur durch -  und das funktioniert sehr gut.

Handlicher Stick, schnelles und gezieltes Einfetten der Schnur, Handling der Verschlusskappe ist wesentlich einfacher als der Deckel
der Dose. Und .... keine fettigen Finger mehr durch den Filzlappen (bis auf einen  ;-)).

Alles  in allem, eine für mich eine feine kleine Lösung !




1 Kommentar
Durchschnittliche Bewertung: 115.0/5
Roland Klatt
2018-11-06 13:23:25
Tolle Idee

HILFE / SUPPORT
Vortrag
Created by Bernhard "Tenkarix" Niedermar / © Tenkara Austria 2014-2019. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt