06/2017 - BLOG - TENKARA AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt
Die diesjährigen Fliegenfischertage mit Andreas an der Antiesen / Mühlheimer Ache im Innviertel an den Gewässern des Hotels Forstinger waren von extremer Hitze .....
Bernhard Niedermair | 26/6/2017
Lange habe ich mich über die bis jetzt erhältlichen Lösezangen geärgert, egal ob Aterienklemme oder echte Lösezange, jede hat mehrere Schwachstellen,......
Bernhard Niedermair | 25/6/2017
Watschuhe haben ein Ablaufdatum und werden meist ohne Gedanken ersetzt. Und doch hängen an an den Schuhen viele Erinnerungen und vorallem haben sie mich meist sicher durch die Gewässer gebracht .......
Bernhard Niedermair | 19/6/2017
Umfrage: In welcher Hakengröße fischt ihr meistens eure Trockenfliegen, Nassfliegen und Nymphen ?
Bernhard Niedermair | 16/6/2017
Tenkara-Ruten sind ein sehr kraftvolles Werkzeug beim Drill von Fischen, aber zugleich hochsenisibel und filigran in der Bauweise, speziell im Spitzenbereich. Werden dann einige Grundregeln im Umgang und im Handling von solchen Ruten missachtet, dann ist Rutenbruch vorprogrammiert, der aber leicht vermeidbar wäre.
Bernhard Niedermair | 12/6/2017
Zurück zum Seiteninhalt