12/2016 - BLOG - TENKARA AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt
Eintauchen in eine eigene Welt, Details entdecken und sich gefangennehmen lassen .
Bernhard Niedermair | 30/12/2016
ICH BIN ANFÄNGER, WELCHE RUTE SOLL ICH MIR KAUFEN ? WO IST DER UNTERSCHIED BEI DEN AKTIONEN ? SOLL ICH MIR EINE KÜRZERE ODER LÄNGERE RUTE KAUFEN ? WIE LANGE SOLL DIE LINE SEIN ?
Bernhard Niedermair | 25/12/2016
Im Frühjahr 2017 erscheint ein Buch mit dem Thema Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt von Tenkred Rinder und Mitautoren.
Bernhard Niedermair | 24/12/2016
Nach 2 Besuchen und vielen Information rund um dieses Gewässer von Willi hab ich mich entschlossen für 2017 die Aschach (neben der Gr.Rodl) als Jahreskarte zu nehmen.
Bernhard Niedermair | 24/12/2016
Die älteste Erwähnung des Namens "Hexe" fand sich im "Taschenbuch der Angelfischerei" von Max von dem Borne, sechste Auflage (1922), neubearbeitet und ergänzt von Karl Fliege. In diesem Buch
Bernhard Niedermair | 23/12/2016
Die neue Ausgabe vom TENKARA ANGLER / Winter 2016/2017
Bernhard Niedermair | 20/12/2016
The Release Is Better Than The Catch
Bernhard Niedermair | 18/12/2016
Willi Charwat bindet ein Loop Eyes bei einer Kebari ein.
Bernhard Niedermair | 15/12/2016
DRAGONtail vertreibt seit kurzem einen neuaratigen Line-Holder, der mit passenden farbigen Klebenstreifen (die innen angebracht werden) an jede Rutenstärke angepasst werden kann.
Bernhard Niedermair | 11/12/2016
Immer wieder stößt man im Internet (auch auf seriösen TENKARA Seiten) auf die Empfehlung, bei einem großen Fisch die Stange ins Wasser zu werfen .....
Bernhard Niedermair | 11/12/2016
Zurück zum Seiteninhalt