Schnüre - BLOG - TENKARA AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt
Gestern sind meine 2 neuen Lines von Three Rivers Tenkara aus Amerika (wird aber auch noch von Tenkara Bum vertrieben) bei mir eingetroffen. Diese Lines vereinen die aterialeigenschaften einer Level Line (Fluorocarbon Material) mit den Eigenschaften von Traditional Lines (geflochten und sich verjüngend).
Bernhard Niedermair | 30/3/2017
Vor rund 3 Jahre bin ich im Internet auf die Homepage von Axel Janousch / FineArts Flyfishing gestoßen und konnte mit Freude feststellen, dass Axel geflocchtene Tenkara Schnüre im Programm hat.
Bernhard Niedermair | 13/3/2017
Beim Binden von Loop-Eyes (mit Perlenseide) bei Kebaris bin ich auf die Idee gekommen, diese Perlenseide (aber in der Stärke 04 = 0,60mm) auch für die Verbindungs-Schlaufe (Transition-Loop) zu verwenden.
Bernhard Niedermair | 8/6/2015
Wenn die Schlaufe der geflochtenen Line zu klein ist oder bei Level Lines brauch man einen sinnvolle und einfache Verbindung der Line mit dem Lillian = VERBINDUNGS-SCHLAUFE oder Transistion-Loop.
Bernhard Niedermair | 25/5/2015
Zurück zum Seiteninhalt